100 Meter Apfelstrudel in 2 Stunden 30 Minuten verkauft

tl_files/lionsbilder/100 m Apfelstrudel/100m Apfelstrudel 9.6.2017 (38).JPG

Eine Idee schlug ein. Der Lions Club Seekirchen - Wallersee übertraf mit seiner Aktion aus Anlass "100 Jahre Lions International" die kühnsten Erwartungen. 100 Meter Apfelstrudel, das sind 2.000 Stück, standen zum Verkauf als Auftaktveranstaltung des Seekirchner Sommerfestes. Begonnen hat das Spektakel um 16.00 mit dem Anschnitt durch Bürgermeisterin Mag. Monika Schwaiger. Um 18.30 hieß es AUS. Ein Teil des Teams mit dem scheidenden Präsidenten Berthold Forstner (v. links) und dem kommenden Seekirchener Lions-Präsidenten Oskar Kern (v.r.) am letzten leergeräumten Tisch.

Mit dem Reinerlös dieser Veranstaltung, die durch die Strudelspende der Firma Unterbäck erst ermöglicht wurde, werden sowohl die Wasserrettung Seekirchen, als auch die "mirno more Friedensflotte 2017" vom LionsClub finanziell unterstützt. Mehr Eindrücke zu dieser wunderbaren Aktion sehen Sie hier.

Die eigentliche Präsidentenübergabe fand in der Weintraube statt. Wie unser neuer Präsident überrascht wurde, kann man hier nachschauen.