Träume werden Wirklichkeit

12.05.2009 12:00

Foto von Alexandra und ihrem neuen Fahrrad
Foto: Wüstenrot

Lions Club Seekirchen und Wüstenrot helfen

Alexandra lebt mit sekundärer Microcephalie und einer dyskinetischer Bewegungsstörung in Seekirchen am Wallersee. Der Wunsch, dem Kind mittels eines speziellen Fahrrades die Umgebung und die Natur im Flachgau zu zeigen wurde durch zwei großzügige Spenden ermöglicht. Der Lions Club Seekirchen und Wüstenrot erklärten sich spontan bereit, der jungen Alexandra ihren Wunsch zu erfüllen. Alexandra hält sich liebend gerne im Freien auf.

Wüstenrot Verkaufsleiter-Stv. Helmut Pichler (re): „Wüstenrot hilft gerne mit, den Kindern, die ihr schweres Schicksal dank guter Betreuung und Hilfe sehr gut meistern, noch ein wenig angenehmer und praktischer gestalten zu können“. Günther Doll (li), Präsident des Lions Clubs Seekirchen/Wallersee sieht hier den Auftrag der Lions zu helfen geradezu exemplarisch erfüllt.

„Durch die großzügige Unterstützung von Wüstenrot und der Lions in Seekirchen war es uns möglich, rasch und effizient zu helfen und ein Leuchten in Alexandra´s Kinderaugen zu zaubern“, sagte Rosmarie Leitner (am Rad) Repräsentantin der Stiftung Kindertraum in Salzburg. Bedankt haben sich die Eltern von Alexandra, Mutter Monika - sie wird hauptsächlich mit Alexandra radeln - und Vater Gerhard, aber auch Schwester Claudia, die bereits eine kleine Ausfahrt mit ihrer Schwester versucht hat.

Zurück